Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

•• Gartensanierung

 

Hallo liebe Miteigentümer der Christianstraße in Köln Ehrenfeld.

 

Was bringt mir das?

Nach Eigentümerbeschluss haben sich Familie Reisbauer, Marcel Rizkahla, Ömer Kökan und Gerd Böttcher (Miteigentümer+Beirat), bereit erklärt sich um die Gartensanierung zu kümmern. Das wird jetzt umgesetzt und ich möchte alle Miteigentümer teilhaben lassen, um einen schnellen Informationsfluss sowie Transparenz unserer Arbeit darzustellen. Dafür hab ich mir kurzer Hand überlegt diese Webseite einzurichten. Normalerweise nutze ich diese Seiten für meine Umfragen die ich hin und wieder für mein Studium benötige. Ihr findet hier alle Termine der auszuführenden Arbeiten und Baumaßnahmen nebst der genanten Informationen findet ihr Fotos zum IST-Stand und zur Bauentwicklung sowie einen aktuellen Planentwurf. Also wer Anregungen Ideen etc. hat, sendet mir eine Nachricht diese werden dann von den genanten Gremium unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit geprüft, überdacht und diskutiert. Sobald wir zu einem Ergebnis gekommen sind werden wir eine Rückmeldung zu der Mail geben.   

Wie sah die Vergangenheit aus?

In der Vergangenheit zeigte es sich sehr schwierig, alle Parteien (Eigentümer) an einen Tisch und noch viel mehr in den Garten zwecks der Pflege/Planung etc. zu bekommen. Leider vergeht Jahr um Jahr, und in unserem Garten passiert nichts. Wie ich finde liegt die Erhaltung und Unterhaltung unseres Gebäudes und damit auch des Gartens bei uns allen.

Welchen Wunsch haben wir?

Ich und sicherlich die verantwortlichen Mitstreiter, deren Aufgaben die Planung und Umsetzung der Gartensanierung ist, würden sich freuen und wünschen, dass nach Fertigstellung des Gartens zukünftig eine Gartenpflege wie beispielsweise die Bewässerung, dass Fegen des Hofs oder Sträucher Beschneiden etc. von uns Eigentümern übernommen wird. Denkbar ist auch eine Art Partnerschaft für die ein oder andere Arbeit an einen Mieter gegen einen Obolus abzugeben.

 

 

 

Für Rückfragen stehe ich (Gerd Böttcher) gerne unter 0221-96711007  / Mobil: 0177 6533329 oder unter info@gerdboettcher.de zur Verfügung. 

 

Wir sagen herzlichen Dank!

 

 

 

 **Die unten stehende Links können ignoriert werden**